Tag und Nacht der richtige Ansprechpartner - seit über 40 Jahren. Wir helfen und begleiten ...

Anonyme Bestattung

Unter einer anonymen Bestattung ist die Beisetzung ohne Hinweis auf die Identität des Verstorbenen zu verstehen. Die Entscheidung für eine anonyme Bestattung wird häufig aus Kostengründen getroffen.
Bei einer anonymen Bestattung entfallen u.a. die Kosten für einen Grabkauf, das Grabmal bzw. den Grabstein sowie für die Grabpflege.


In der Regel ist es nicht gestattet, als Angehöriger bei einer anonymen Beisetzung anwesend zu sein. Da auch keine Auskunft über die exakte Grablage gegeben wird, gibt es keinen individuellen Trauerort für die Hinterbliebenen. Ob eine anonyme Bestattung als Feuerbestattung oder als Erdbestattung durchführbar ist, hängt vom jeweiligen Friedhof bzw. Friedhofsträger ab.


Sie spüren: Eine Entscheidung für eine anonyme Bestattung sollte wohl überlegt sein.
Wir beraten und informieren Sie dazu gerne ausführlich und kompetent.

 

Sie wünschen mehr Informationen zu einer anonymen Bestattung? - Wir sind vertreten in Augsburg, der Umgebung von Augsburg und in München – Bestattungsdienst FRIEDE