Tag und Nacht der richtige Ansprechpartner - seit über 40 Jahren. Wir helfen und begleiten ...

Seebestattung – Das Meer als Ruhestätte

Wer sich zu Lebzeiten dem Meer mit seinen Gezeiten verbunden gefühlt hat, möchte dort vielleicht auch beigesetzt werden. Mit einer Seebestattung ist dies unkompliziert möglich.
Die Seebestattung setzt eine Erklärung des Verstorbenen oder einen formlosen Antrag der Hinterbliebenen voraus: Die besondere Verbundenheit des Verstorbenen zur See soll so zum Ausdruck kommen. Darum, aber auch um die ebenfalls notwendige behördliche Genehmigung kümmern wir uns gerne für Sie.


Bei der Seebestattung wird die Spezialurne, die sich in Verbindung mit dem Meerwasser rasch auflöst, außerhalb der Drei-Meilen-Zone dem Meer über sog. rauen Grund übergeben.

 

Die Angehörigen können auf Wunsch der Zeremonie beiwohnen. Dann wird von einer begleiteten Seebestattung gesprochen.
Die Alternative ist die sogenannte stille Seebestattung, bei der nur die Schiffsbesatzung an Bord und der Seebestattung beiwohnt.


Bei beiden Formen der Seebestattung erhalten die Angehörigen in jedem Fall eine Originalseekarte mit genauen Angaben zu Position und Zeit der Bestattung, sowie einen Auszug aus dem Schifflogbuch.

 

 

Wir beraten Sie gerne auch persönlich zum Thema "Seebestattung". Geschultes Personal steht Ihnen in unseren Geschäftsstellen in Augsburg, der Umgebung von Augsburg und in München zur Verfügung.